Kontakt

Termin vereinbaren, Überweisung hochladen – fertig! Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Anmeldeprozess bereits vor Ihrem Termin zu erledigen. Gleich hier auf der Website.

Stellen Sie dazu eine Online-Terminanfrage und laden Sie anschließend ein Scan oder ein Foto Ihres Überweisungsscheins hoch.

  • Alle notwendigen Daten liegen uns schon vor Ihrem Termin vor
  • Wir verkürzen mögliche Wartezeiten
  • Sie erledigen alles bequem online

Wichtig: Sollten Sie an akuten Schmerzen leiden oder bei Ihnen der Verdacht auf eine Lungenembolie oder Lungenentzündung bestehen, nutzen Sie bitte nicht die Online-Anmeldung, sondern rufen Sie uns an.

Methode 01
Anfrage per Foto/Scan

Sie können uns direkt ein Foto oder einen Scan Ihres Überweisungsscheins übermitteln. Bitte geben Sie uns auch in diesem Fall unbedingt eine Rückrufnummer an, da wir sonst keine Möglichkeit haben, uns bei Ihnen zu melden.

Bitte achten Sie darauf, dass alle relevanten Informationen auf dem Scan oder Foto Ihres Überweisungsscheins gut lesbar sind.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte kontrollieren Sie die markierten Felder.

Methode 02
Manuelle Eingabe

Sie können die Informationen auch manuell übertragen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Informationen von Ihrem Überweisungschein wir benötigen, können Sie sich an untenstehendem Bild orientieren. Die benötigten Informationen haben wir in blau für Sie markiert.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte kontrollieren Sie die markierten Felder.

WICHTIG

Sehr geehrte/r Patient/in,

in unserer Praxis gilt, zum Schutze aller Patient*innen, die 3G-Regelung.

Nehmen Sie nur mit einem der folgenden Nachweise Ihren Termin bei uns wahr:

  • vollständigem Impfnachweis
  • Nachweis der Genesung
  • Negativem Schnelltest (max. 24 Stunden)

Seit dem 12.01.22, ist das Tragen einer FFP-2-Maske auch bei uns verpflichtend.

Weitere Infos finden Sie hier

Vielen Dank für Ihre Mithilfe